Über mich

Ich bin immer an deiner Seite, wenn du mich brauchst. Ich lache mit dir. Ich halte dich. Ich habe immer ein offenes Ohr für dich. Ich bin dein Leuchtturm, der jedem Wellengang und jeder Witterung standhält.

2022_05_08_NZ63580

„Die Erfahrung, wann und wie auch immer Du gebärst, wird Deine Gefühle, Deine Gedanken, Deinen Körper und Deinen Geist für den Rest Deines Lebens beeinflussen.“

Warum ich Doula bin

Mein Name ist Katharina, ich bin 1987 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern (geb. 2016, 2018 und 2020) in Geeste-Osterbrock im mittleren Emsland.

Das obenstehende Zitat der berühmten Hebamme und Autorin Ina May Gaskin habe ich nicht nur aufgegriffen, weil es meine eigenen Erfahrungen nach meinen drei Geburten widerspiegelt, sondern auch die Gefühle vieler anderer Mütter, mit denen ich mich während dieser Zeit ausgetauscht habe.

Überhaupt haben mich die Welt der Schwangeren, die Themen Geburt und Wochenbett seit meiner ersten Schwangerschaft fasziniert, so dass ich alles darüber geradezu in mich aufgesogen habe.

In vielen Gesprächen mit anderen Müttern habe ich neben schönen Erlebnissen auch immer wieder von Geburtserfahrungen gehört, die mich sehr getroffen haben. Solche Geburtsberichte sowie meine eigenen Erfahrungen, haben in mir zunehmend den Herzenswunsch gefestigt, andere Frauen während ihrer Geburt zu begleiten.

Daher entschloss ich mich für eine Ausbildung zur Doula, die ich 2022 in Karlsruhe bei Melanie Schöne (Gründerin des Vereins Doulas in Deutschland e.V.) absolvierte.

Mir ist vor allem wichtig, dass ihr die natürlichen Prozesse und ihre Bedeutung versteht. Nur so kann man das Vertrauen in den eigenen Körper steigern und ein positives Geburtserlebnis fördern.

Alles, was ich so schmerzlich während meiner Vorbereitung zu meinen Geburten vermisst habe, möchte ich euch gern vermitteln, damit ihr einer selbstbestimmten Geburt und einer entspannten Zeit danach entgegenblicken könnt.

  • 2022_05_08_NZ63269
  • 2022_05_08_NZ63755
  • 2022_05_08_NZ63363
  • 2022_05_08_NZ63476

Mein Weg

2012Bachelor of Arts 
Seit 2012Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen
2014Ausbildung Marte Meo nach Maria Aarts
2016Geburt meines ersten Sohns
2018Geburt meiner Tochter
2020Geburt meines zweiten Sohns
2022Ausbildung zur Doula bei Melanie Schöne
2022Ausbildung Rebozo-Techniken bei Mirjam de Keijzer
2022Kursleiterin Familienzentrum Schüttorf
Seit 2022Ausbildung zur DiD Doula